Uncategorized

Eine Tour durch die Landschaft von Vietnam

Thai-Binh-hellovietnam1524620202

Vietnam ist berühmt für seine friedlichen Regionen und schönen Landschaften. Sie haben vielleicht schon Vietnam-Touren, aber wissen Sie, dass es viele Orte gibt, die auf Sie warten, um sie zu erkunden? Oder Sie haben genug von lauten und überfüllten Orten und fragen sich, wohin Sie in Vietnam gehen sollen? Landtouren in Vietnam bieten Ihnen die beste Zeit aller Zeiten.

Anders als in vielen anderen großen Städten Vietnams, wo es so viele Menschen und Fahrzeuge gibt, bietet Ihnen die Landschaft eine ruhige Zeit, um Ihr Leben zu genießen und sich nach Tag und Nacht der Arbeit zu entspannen. Das folgende Ziel ist die vietnamesische Landschaft im März.

1. Thai Binh

Thai Binh
Thai Binh

Der Titel “Fünf-Tonnen-Heimatstadt” lässt viele Touristen denken, dass Thai Binh nur ein großes Reisfeld hat, aber wenn man es gründlich versteht, besitzt dieses Land auch wunderschöne Strände. Die drei schönsten Strände in Thai Binh umfassen: Den Dong Chau-Strand im Stadtteil Tien Hai, der 35 km von der Stadt Thai Binh entfernt liegt, das ökologische Tourismusgebiet Con Vien am Meer mit einem Strand in der Dong Minh-Gemeinde und die Con Thu, Con Vanh-Inseln ist etwa 3 km vom Festland in den Gemeinden Thai Do und Thai Thuy entfernt. Die Gemeinsamkeiten dieser Strände sind weiße Sandstrände, sanfte Wellen und immer grüner Kaiserschnitt. Besonders Con Den gilt als der schönste Strand im Norden. Neben dem Entspannen beim Schwimmen, Entdecken des Lebens von Pflanzen und Tieren oder Booten zum Meer zum Angeln, Windsurfen, Beachvolleyball, haben Sie auch die Möglichkeit, viele alte Tempel und Pagoden in diesen Bereichen zu besuchen.

Thai Binh Beach

Thai Binh Beach

Der März ist die ideale Zeit, um viele Kulturfestivals zu erleben, wie den Jahrestag der Tran-Dynastie, den Besuch der Keo-Pagode, den Mau Do-Tempel, die Dong Hai-Gemeinde, den Quynh Phu-Bezirk, den Dong Bang-Tempel, eine Le Commune, den Quynh-Phu-Bezirk. Tien La Tempel. Neben der aufregenden Atmosphäre dieser Festivals erfahren Sie mehr über die Schönheit der Rituale und bewundern die einzigartigen Architekturen. Oder Sie besuchen das einzigartige Handelsdorf in dieser Gegend, das Dorf Bach Thuan mit der Schönheit eines alten Dorfes, einer typischen Landschaft im nördlichen Delta. Darüber hinaus können Sie die Naturlandschaft reiner Küstenregionen mit weitem Reisfeld bewundern oder auf traditionellen Festivals wie Keo, Tien Ca mit vielen attraktiven Formen spielen, einzigartig wie Mr. Don, Büffelkampf, Hahnenkampf, Landfeuer usw.

2. Buon Don

Es ist vielleicht kein Familienname im touristischen Ziel in Vietnam, aber Buon Don ist eine großartige Landschaft, die Ihnen die Einzigartigkeit Vietnams bietet. Etwa 50 km nordwestlich von Buon Ma Thuot gibt es ein Land, das seit langem für die Jagd und Domestizierung von Elefanten bekannt ist. Buon Don ist der lebende Ort von ethnischen Gemeinschaften wie E De, M’nong, Gia Rai, Laos, Thai usw. Buon Don ist ein Name in Lao, was Inseldorf bedeutet, da er direkt am Sêrepốk-Fluss mit vielen kleinen liegt Inseln. Auf der einen Seite des Flusses lebt das Leben einer friedlichen Dorfgemeinschaft, auf der anderen Seite des Flusses liegt das Geheimnis des interessanten Yok Don Waldes. Das Besondere an dieser Landschaft ist, dass es ein Museum der natürlichen Flora und Fauna ist, mit mehr als 100.000 Hektar Yok Don Nationalpark.

Yok Don National Park

Yok Don Nationalpark

Wenn Sie nach Buon Don kommen, genießen Sie die wunderschöne Landschaft von Island Village, die Hängebrücke oder den siebenarmigen Wasserfall. Sie können auch die Spezialitäten dieses Hochlandes auf dem Haus genießen, das hunderte von Metern des zentralen Hochlandes ist. Darüber hinaus können Sie ein unvergessliches Erlebnis haben, wenn Sie versuchen, mit dem Elefanten das Dorfleben zu besuchen. Oder wenn Sie Ihre Tapferkeit herausfordern wollen, lassen Sie sich vom Elefanten über den Fluss zum Yok Don Nationalpark bringen. Neben dem Nervenkitzel, sich auf dem Rücken des Elefanten zu bewegen, können Sie auch ein anderes starkes Gefühl genießen: die schwebende Neigung der Hängebrücke in Buon Don, die über 100 Meter lang ist und den Fluss zur Ea No-Oase überquert.

Die beiden oben genannten Ziele bieten Ihnen eine wunderschöne Landschaftsreise. Lass es versuchen.